Sie sind hier: Kontrabass Saiten

Kontrabass Saiten

Der Kontrabass ist das größte Instrument aus der Familie der Streicher und hat somit den tiefsten Klang. Im Vergleich zu anderen Streichinstrumenten sind die Saiten des Kontrabasses dicker und natürlich länger. Sie werden auch unter dem Namen Bass Saiten angeboten.
Ein Kontrabass kann 4 oder auch 5 Saiten haben, die auf unterschiedliche Art und Weise gestimmt werden können. Üblich ist eine Stimmung der Kontrabass Saiten in Quarten, andere Möglichkeiten sind die Quintstimmung oder die Solostimmung.


Die Wahl der perfekten Kontrabass Saite

Wie bei allen Streichinstrumenten beeinflussen auch die Kontrabass Saiten den Klang des Instruments. Leider gibt es keine allgemeingültige Antwort auf die Frage, welches denn nun die besten Kontrabass Saiten sind.

Die Wahl der Saiten hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu gehört der Musikstil, der gespielt werden soll. Für klassische Musik wird ein anderer Klang benötigt als für Jazz oder Rock´n´Roll.
Auch die Spieltechnik kommt mit der richtigen Kontrabass Saite erst richtig zur Geltung. Streichen, Pizzicato oder Slaptechnik verlangen jeweils nach der richtigen Besaitung.
Ein weiteres entscheidendes Element bei der Wahl der richtigen Kontrabass Saite ist schließlich der individuelle Geschmack. Leider stellt es sich in der Praxis aber vor allem für Hobby-Musiker als gar nicht so leicht heraus die richtige Saite zu finden. In den meisten Internet-Shops stehen zwar Kontrabass Saiten aller namhaften Hersteller zur Verfügung, allerdings fehlt es an weiteren Informationen oder gar Klangproben.

Alle, die Wert auf den idealen Klang ihres Instrumentes legen, sollten die Wahl ihrer Kontrabass Saite aber nicht dem bloßen Zufall überlassen. Klangproben und ein ein Kontrabass Saiten Vergleich finden sich auf Musikerseiten im Internet. Die Preise der unterschiedlichen Saiten Typen können stark variieren.